Helfersuche - Verein - redhocks.de

Helfersuche

 

Auch wenn die meiste Aufmerksamkeit wohl unserer Bundesliga-Mannschaft gilt, besteht unsere mittlerweile circa 280 Mitglieder starke Sparte zum größten Teil aus Jugendspielerinnen und Jugendspielern. Im Gesamtpaket entstehen dadurch viele Aufgaben, die von wenigen Freiwilligen gestemmt werden.

Um nun den nächsten Schritt – die Steigerung der Trainingsqualität und die Förderung der Sportart Floorball in Deutschland – gehen zu können, benötigen wir Deine Hilfe und Unterstützung. Denn nur so wird es uns möglich sein, an Professionalität und Aufmerksamkeit weiter zuzulegen.

Neben der Teilnahme an sozialem Engagement bieten wir Dir ein motiviertes, eingespieltes und freundliches Team aus Funktionären, Spielern und Trainern, mit denen selbst die schwierigsten Aufgaben eine „riesen Gaudi“ darstellen.

Bist Du daran interessiert, uns bei unserem Weg zu unterstützen und Teil des Red Hocks-Teams zu werden? Dann ist jetzt Deine Zeit gekommen, Dich bei uns zu melden und einzusteigen. Auf dieser Seite findest Du offene Stellen, die nur darauf warten, besetzt zu werden. Und sollte trotz Deinem Ansporn nicht der richtige Job dabei sein, finden wir nach Absprache mit Sicherheit einen geeigneten Platz für Dich. 

Melde Dich jetzt ganz einfach mit einer formlosen E-Mail an spartenleitung@redhocks.de.

Wir freuen uns auf Dich und Deine Ideen, die uns einen Schritt weiterbringen!

Eventmanager

veröffentlicht am 01.08.2020

Planung von Festen, Spaßturnieren, Drittelpausen-Shows, etc. Aufgabenverteilung an Helfer Durchführung und Koordination vor Ort weiter

Kiosk-Helfer

veröffentlicht am 01.08.2020

Aufwand: 10 – 20 Bundesligaspieltage pro Jahr Erledigung von Einkäufen Aufbau (3 Stunden vor Spielbeginn) und Vorbereitung von Semmeln, Brezen, etc. Kiosk-Verkauf vor dem Spiel und während den Drittelpausen Aufräumen und Abbau bis etwa 1 Stunde nach Spielende weiter

Organisator Bundesligaspieltage

veröffentlicht am 01.08.2020

Organisation und Koordination von Events (Pausenshows, offizielle Übergaben, etc.) Hilfe beim Aufbau (3 Stunden vor Spielbeginn) und Abbau (bis 1 Stunde nach Spielende) an Bundesligaspieltagen Koordination aller Helfer und „Mädchen für alles“ vor Ort weiter