Allgemein

Informationen Kartenverkauf

 

Hallo liebe Red Hocks Fans,

In wenigen Tagen ist es soweit und wir bestreiten unser erstes Heimspiel der noch jungen Bundesligasaison 2020/2021. Der Start Anfang September wurde uns ja aufgrund der bis dato geltenden Bayerischen Coronabestimmungen verwehrt. Um so mehr freuen wir uns, dass Stand heute das Spiel am 3. Oktober 2020 in der Sporthalle stattfinden kann. Auch das erste Spiel wird regulär nachgeholt, sodass wir aktuell alle Heimspiele vor eigenen Fans austragen können.

Jedoch sind die Besuche der Heimspieltage an die gesetzlichen Vorschriften und unser erarbeitetes Hygienekonzept gekoppelt. So dürfen wir für unsere Fans die Ost-Tribüne mit nur etwas mehr als 100 Personen füllen. Da wir durch Sponsorenkarten, Spielerkarten und die Dauerkarten bereits ca. 70-80 Plätze vergeben sind, können wir hier nur einen Bruchteil laut aktuellen Vorgaben in den freien Verkauf geben. Solltet ihr also unbedingt bei den Heimspielen dabei sein wollen, legen wir euch wärmstens ans Herz, eine Dauerkarte zu erwerben. Diese könnt Ihr noch bis spätestens Mittwoch den 30. September 2020 per E-Mail an dauerkarten@redhocks.de oder direkt bei unserer Vorverkaufsstelle, der Spielkiste, erwerben.

Um durch die Vielzahl an bereits vergebenen Saisonkarten keine leere Halle zu bekommen, haben wir uns dazu entschlossen die Eintrittskarten wie folgt zu verteilen:

  • In der Woche eines jedem Heimspiels liegen die Eintrittskarten für Saisonkartenbesitzer ab Montag in der Spielkiste bereit
  • Hier haben die Dauerkartenbesitzer bis Mittwoch 18 Uhr eine reservierte Eintrittskarte, die sie mit Vorzeigen ihrer Jahreskarte kostenfrei erhalten
  • Ab Donnerstag gehen dann die übrigen Karten, bis das Hallenkontingent ausgeschöpft ist, in den freien Verkauf und können von allen in der Spielkiste in Kaufering bis Samstag 13 Uhr erworben werden
  • Auch Dauerkartenbesitzer können hier noch ihre Karte abholen, wir können aber nicht gewährleisten, dass noch ein ausreichendes Kontingent zur Verfügung steht (hier entfällt dann der Anspruch leider ersatzlos)

Wir können euch versichern, dass wir uns die letzten Wochen buchstäblich „Beine“ ausgerissen haben, um möglichst vielen unserer heimischen Fans die Chance zu geben, beim Spiel live dabei zu sein!

Kurze Zusammenfassung, was ist zu tun:

  • Eine Dauerkarte kaufen à garantiert euch einen Platz bis Mittwoch vor jedem Spiel
  • Als Dauerkartenbesitzer und Inhaber einer Sponsoren oder Spielerkarte einfach diese bis Mittwoch 18 Uhr in der Spielkiste in Kaufering vorzeigen à hier erhaltet ihr eure Eintrittskarte fürs nächste Spiel
  • Ab Donnerstag 9 Uhr bis Samstag 13 Uhr kann für NichtDauerkartenbesitzer das übrige Kontingent erworben werden

Der Kartenverkauf läuft aussließlich über die Spielkiste, es wird keine Abendkasse geben!

Wir hoffen so eine gute Lösung gefunden zu haben und freuen uns über jeden einzelnen, der uns in der Halle oder auch über den Ticker kräftig anfeuert!

Danke für euer Verständnis!!!

 

Eure Redhocks

Euer Förderverein