Mission Sprung in die Weltspitze

Über den großen Teich grüßen die beiden Red Hocks Ricardo Wipfler (vorne Mitte) und Johannes Eckebrecht (mittlere Reihe, 3. v. rechts. Für sie und die deutsche Nationalmannschaft beginnt in Halifax die Weltmeisterschaft der U19-Floorballjunioren. Goalie David Winzinger verharrt in Landsberg im Wartestand. Im Falle einer Verletzung eines seiner beiden Torwartkollegen tritt er den Flug an. Den Auftakt für das deutsche Team macht am morgigen Donnerstag das Spiel gegen Gastgeber Kanada (0 Uhr deutscher Zeitrechnung), ehe gegen Neuseeland (Donnerstag, 21 Uhr) ein Sieg Pflicht ist. Das Aufeinandertreffen mit Slowenien (Samstag, 0 Uhr) setzt den Schlusspunkt unter die Gruppenphase, tags darauf folgt das Halbfinale. Ob die Deutschen ihre Mission, den Aufstieg in die A-Division, erfolgreich abschließen, zeigt das mögliche Endspiel am Sonntag (17 Uhr). Der Weltfloorballverband IFF überträgt alle Partien live auf seinem Youtube-Kanal. Text/Foto: FKN/Wittneben